Jump to content

franky

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

  1. Okay Danke. Freue mich schon auf diese Erweiterung.
  2. Ich habe jetzt mal in den Nvidia Settings CM RT auf "Nvidia Hochleistungsprozessor" gestellt , damit es stabiler läuft. Habe mal ein paar mehr Einheiten als sonst hergenommen - und bisher ist es nicht abgestürzt.
  3. Hello ! Weiss jemand wann ungefähr das "Module 1 Bones" für CM RT fertig ist? Es hiess ja das es letztes Jahr (2018) fertig wird - aber im Moment gibt es leider immer noch keine Aussicht darauf.
  4. Achso das. Also ich nehme nur ausschliesslich vorgefertigte Karten aus Scenarios. Da ist schon alles drauf. Karte automatisch erstellen wie bei "Combat Mission Barbarossa to Berlin" geht ja bei CM RT leider nicht mehr.
  5. Ja, das mit den Nvidia Einstellungen kann ich mal probieren. Es sieht so aus : Ich erstelle im Editor ein Gefecht, wähle mir die Deutschen zum Beispiel ca. 40 . Panzer und 5 Infanteriezüge mit SPW ´s aus , - dann die russischen ca. 65 Panzer und so ca. 10 Infanteriezüge dazu noch etwas Pak und schwere MGs. Dann speichere ich dieses selbsterstellte Scenario und suche es mir in "Gefecht" aus. Dann lädt das Spiel und dann gelange ich schon auf die Karte , - drücke dann Start - und dann bleibt das Bild erstmal hängen und dann werde ich sozusagen aus dem Spiel geworfen - zurück auf den Desktop. Dann schliesslich kommt die Meldung : "Combat Mission Red Thunder funktioniert nicht mehr ". Ja, wenn ich statt Echtzeit Rundenbasiert nehme , dann stürzt es auch ab. Was meinst Du mit Wieviele Dekorationsobjekte benutzt du ?
  6. Also ich glaube, ich habe jetzt die Antwort auf mein Problem gefunden. - es liegt wahrscheinlich am Spiel oder/und an meinem Laptop selber. Wahrscheinlich sind es zu viele Dateien im Spiel , (Einheiten und auch die Maps wenn sie zu gross sind) die für mein Notebook zu viel sind. Aber trotzdem Vielen Dank für die Antworten !
  7. Habe ich mir auch gedacht, dass es vielleicht auch an der Grösse der Maps liegen könnte. Ich spiele Selbsterstellte Scenarios so gut wie immer auf sehr grossen Karten. Wie gesagt, mein Notebook (Acer Aspire V3 772g , Nvidia GTX 760 M , Win 8.1 ) verträgt anscheinend die vielen Dateien auf einmal nicht.
  8. Danke ! Dein deutsch ist absolut gut ! Also mit Einheiten meine ich zum Beispiel 30 Panzer auf deutscher Seite und ungefähr 40/ 50 Panzer und ca. 8 Infanteriezüge auf russischer Seite - keine Battailone. Also vorgefertigte Scenarios habe ich noch nicht so viel gespielt - eher Quick Battles und selbsterstellte Scenarien im Scenario Editor. Ach ja - ich habe ein paar Karten (weiss nicht mehr von welcher Internetseite) heruntergeladen . Aber wie gesagt Mods habe ich keine drauf. Ich denke aber mal , dass mein Notebook oder das Spiel so viele Einheiten (Dateien) auf einmal nicht verkraftet und CM RT deswegen dann bei mir abstürzt.
  9. Nein , ich habe keine Mods drauf. Ich denke aber mal, dass es am Spiel oder an meinem Laptop liegen könnte. - Das Spiel oder mein Notebook verträgt so viele Dateien , bzw. Einheiten auf einmal nicht. Ich hatte mal ein Spiel : "Panzer General 1 " und da ist auch immer die letzte Mission wo man auf deutscher Seite zugleich gegen Amerikaner und Engländer und auf der anderen Seite gegen Sowjets spielen musste abgestürzt. - weil es wahrscheinlich zu viele Einheiten auf einmal waren.
  10. Also , im scenario Editor ungefähr 30 deutsche Einheiten und ungefähr 40 russische Einheiten. Dann stürzt das Spiel ab. Aber bei weniger Einheiten so 28 deutsche und 30 russische Einheiten stürzt es nie ab.
  11. Vielen Dank ! Ich werde es mal heute abend ausprobieren. Ja, es wird eine Fehlermeldung angezeigt : " Combat Mission Red Thunder Doesnt Work". Aber ich glaube, das es nicht an den Grafikeinstellungen liegt, sondern am Spiel selber. Ich glaube die Einheiten (ab circa 30 auf deutscher Seite und circa 40 auf sowjetischer Seite - im Scenarioeditor) sind für das Spiel zuviel - deswegen stürzt es dann immer ab. Wie gesagt , es stürzt nur ab , wenn ich mehr als 30 Einheiten auf der Karte habe - bei wenigen Einheiten , zum Beispiel bei "Quick Battles" stürzt es nie ab.
  12. Hallo ! Danke für die Antworten . Mit "viel" meine ich circa 30 Einheiten . Dann stürzt das Spiel noch nicht ab , aber wenn ich ungefähr mehr als 30 Einheiten zum Beispiel auf deutscher Seite in einem selbsterstellten Scenario auf die Karte setze stürzt das Spiel ab. Ich werde mal versuchen, die Grafikeinstellungen zu reduzieren, vielleicht stürzt es dann nicht mehr ab.
  13. Hallo ! Ich schreibe auf deutsch , weil mein englisch nicht so gut ist. Wenn ich sehr viele Einheiten in einem selbsterstellten Szenario platziere , stürzt CM RT immer ab. - wenn ich nicht so viele Einheiten platziere stürzt es nie ab. Ist das normal, dass bei zuviel Einheiten CM RT abstürzt ? Ich spiele auf einem Acer Aspire V 3 772 G Notebook.
  14. Hallo ! Ich schreibe auf deutsch weil mein englisch nicht so gut ist. Wenn ich im Szenario Editor eine Schlacht erstelle und ich sehr viele Einheiten darin platziere stürzt Combat Mission RT immer ab - ist das normal? - wenn ich nicht so viele Einheiten platziere stürzt es nie ab. Ich spiele auf einem "Acer Aspire V3 772 G Notebook , GTX 760 M.
×
×
  • Create New...